JOHN SINCLAIR Folge 1 "Horror-Schloß im Spessart" als LP!

Das Tonstudio Braun Forum mit den Usern von www.tonstudio-braun.de. Hier gibt es auch "Die Sprechersuche der Tonstudio Braun Hörspiele". Powered by www.tsb-sprecher.de
Antworten
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 204
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

JOHN SINCLAIR Folge 1 "Horror-Schloß im Spessart" als LP!

Beitrag von SteSe » Do 11. Apr 2019, 18:23

Laut LÜBBE AUDIO möchte man die Folge 1 "Das Horror-Schloß im Spessart" von den TONSTUDIO BRAUN ORIGINALEN als Vinyl-Ausgabe via Crowdfunding finanzieren und herstellen.

O-Ton LÜBBE im John Sinclair Newsletter:
News #1: Sinclair auf Schallplatte

Wir planen John Sinclair Folge 1 „Das Horror-Schloss im Spessart“ (Tonstudio Braun) in limitierter Auflage auf Vinyl zu pressen. Die Schallplatten werden im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne erhältlich sein. Weitere Infos gibt es im Newsletter und auf Facebook. Stay tuned!
Wer hätte das gedacht: Das TSB hatte seinerzeit auf Kassette gesetzt. LPs waren sicherlich ein zu hoher Kostenfaktor und schon damals in den späten 80ern, frühen 90ern ein Auslaufmodell. Ins CD-Zeitalter hatte es SINCLAIR leider nicht geschafft damals. Und jetzt, 2019, soll es eine Schallplatten-Ausgabe geben.

Bin mal gespannt, von welchen Kosten man da spricht? Die Zielgruppe dürfte sicherlich groß genug sein, dass das Crowdfunding-Projekt ein Erfolg wird. Da bin ich mir sicher.

Bild
Bild

Todesrocker
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 20:58

Re: JOHN SINCLAIR Folge 1 "Horror-Schloß im Spessart" als LP!

Beitrag von Todesrocker » Do 18. Apr 2019, 22:24

Hallo,

es ist mir ein Rätsel, warum Lübbe Audio, seines Zeichens kein Hinterhof-Label, diese VÖ per Crowdfunding finanzieren will?!

Eine 500er Limited Edition dieses Hörspielklassikers ist doch überhaupt kein betriebswirtschaftliches Risiko.

Einerseits legt Lübbe -dankenswerterweise- alle 107 Tonstudio Braun-Sinclairs auf CD auf und andererseits wollen sie jetzt wegen einer läppischen Limited-LP bei Fans sammeln gehen? Kurios.

Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 204
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: JOHN SINCLAIR Folge 1 "Horror-Schloß im Spessart" als LP!

Beitrag von SteSe » Do 18. Apr 2019, 23:23

Ich will noch abwarten, ob...

....1) es sich bei der Crowdfunding-Aktion um ein "Lübbe Audio CF" handelt, oder
....2) es sich bei der CF-Aktion um ein "Sinclair-Club CF" handelt.

Kann sein, dass der Club ein externes "Unternehmen" ist und Lübbe da womöglich gar nichts mit zu tun hat?
Ich glaube aber eher, dass sich die TSB-Sinclairs auf CD je Folge maximal 2000 mal verkaufen (mittlerweile) und hinter den Erwartungen liegen könnten. Da geht man lieber kein Risiko ein und testet eine Vinyl-Edition via CF.

Gegen Crowdfunding habe ich generell nichts und unterstütze auch gerne. Mal sehen, ob ich hierbei aktiv werde (trotz fehlendem Plattenspieler). Hängt vom Preis ab und was es für Goodies dazu gibt. :roll:
Bild

Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 204
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: JOHN SINCLAIR Folge 1 "Horror-Schloß im Spessart" als LP!

Beitrag von SteSe » Mi 24. Apr 2019, 11:16

So, jetzt ist die Crowdfunding-Aktion 59 Tage vor Laufzeitende bereits erfüllt. Man kann nichts mehr von den Spendeoptionen auswählen.

Gestartet war das Projekt auf Kickstarter und es gab die LP für 28,-€ und in von Jason Dark signierter Version 70 x für 40,-€. Projektkosten 5000,-€ für 500 Doppel-LPs.

Ich war nahe dran mitzuspenden, aber ich kam zu spät. Auf der anderen Seite: Geld gespart, welches für mein Crowdfunding-Projekt eingesetzt wird: viewtopic.php?f=36&t=574

Ich kann mir gut vorstellen, dass Lübbe Audio nun 1000 LPs pressen lässt, die restlichen verkauft und vielleicht auserwählte Folgenummern als LP-Version heraus bringt.
Bild

Antworten