FANS SAMMELN!!!

Das offizielle Forum zur Hörspielserie. News, Q&A, Smalltalk, Meinungen, Rezensionen, uvm. sind hier zu Hause und Willkommen!
Antworten
DAN1972
Beiträge: 65
Registriert: So 15. Aug 2021, 14:10

FANS SAMMELN!!!

Beitrag von DAN1972 »

Hallo , ich nochmal, mit ein paar Fragen!
Wer kennt einen ,oder mehrere , die schriftstellerisch begabt sind und von Jan Tenner , ebenso begeistert sind wie wir, um Jan Tenner Romane , auf die Beine zu stellen?!
Und als nächstes, wer hat bekannte, die gerne zeichnen und Jan Tenner Fans sind um Tennercomics, auf den Markt zu bringen!?
Zuletzt , wer kennt Verleger, die obengenanntes verlegen würden, und ein Monatliches Magazin zu Jan Tenner herausbringen?!

Nein, das ist kein Scherz , sondern eine ernstgemeinte Frage! Schließlich bekommen die Masters of the Universe Fans , das mit dem Magazin der Meister Heft und den MotU FanFiction Hörspielen, Büchern und Comics und der Grayskull Con und dem LOS AMIGOS Treffen, ja auch alles hin! Wiso nicht die Tennerfans?
Step Han Ri
Beiträge: 37
Registriert: Fr 5. Mär 2021, 10:35

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von Step Han Ri »

Hm… JT Romane? Von welcher Größenordnung sprechen wir da? Groschenromane wie John Sinclair, Hörspielskripte oder etwas anderes?

Comics wären cool, doch solange es niemanden wie Tom Siddell (Gunnerkrigg Court) gibt, der in die Richtung was macht, bleibt das, was wir derzeit haben, überschaubar.
Schließlich bekommen die Masters of the Universe Fans , das mit dem Magazin der Meister Heft und den MotU FanFiction Hörspielen, Büchern und Comics und der Grayskull Con und dem LOS AMIGOS Treffen, ja auch alles hin! Wiso nicht die Tennerfans?
Das hat halt leider auch eine andere Größenordnung. He-Man war damals nicht nur in Amerika, sondern fast weltweit beliebt (In Frankreich hieß er z.B. „Musclor“ und die deutsche Hörspielserie hat eigene Geschichten und ein Finale spendiert bekommen, was etwas heißen will, normalerweise nimmt man dafür meistens nur den deutschen Dub der TV-Serien, packt einen Erzähler mit rein und fertig; man denke an ALF).

Ergo mehr Fans => mehr Fankram => noch mehr Fans etc.

Und He-Man ist in der Popkultur aufgegangen. Man denke nur an „HEY HEY YAY YAY!“ oder Skeletor mit seinen Sprüchen.
Das einzig Meme-bare, das mir spontan bei Jan Tenner einfällt, sind „Ich bin Jan Tenner und das hier ist meine Faust!“ und das, was die Rocketbeans mal vorgeschlagen haben (das Bild, wo der 1960er Batman Robin eine Ohrfeige gibt, nur mit Jan Senior und Jan Junior drauf). JT hatte auch keine Trickserie, mit der man neue Fans erreichen oder Memes erstellen könnte; am ehesten kämen da noch die Werbespots in Frage.

Die rechtliche Lage haben wir noch gar nicht beachtet:
Selbst wenn es viele richtig begeisterte Fans gäbe, die etwas machen wollten, ist es so, dass die Amerikaner mit Copyright wesentlich freizügiger und gelassener sind als in Deutschland. Vor Jahren gab es auf Youtube einmal zwei Fan Hörspiele zu Jan Tenner, ein Fan-Cut-Intro aus den Werbespots mit der Power Rangers Musik unterlegt, und vor noch längerer Zeit gab es einmal eine Fanfic namens „Fackeln der Ewigkeit“ (unklar, ob Hörspielskript oder Roman), die aber inzwischen unauffindbar geworden ist. Oder man denke an die Parodie-Hörspiele, die sind auch alle weg.

Darum wird das in meinen Augen eher schwierig mit den Fan-Sachen.
DAN1972
Beiträge: 65
Registriert: So 15. Aug 2021, 14:10

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von DAN1972 »

Step han ri :
Ich bin 49 Jahre alt und Fan mehrerer Produktlienien, Wie Starwars , Masters of the Universe , Doctor Who , Star Trek, Marvel Comics, DC Comics, Conan der Barbar , Jan Tenner und andere , von denen Du noch nie Gehört haben wirst! Ich hasse es über Sachen, über die ich mehr weiß , als der Papst über Gott, belehrt zu werden! Also, für sowas such dir einen 17 jähigen Noob!
Wenn Du Angst vor Größe hasst, dann schreib nichts mehr! Wegen dieser Einstellung, ist Jan Tenner nur in Deutschland und Polen bekannt, weil keiner den Schneid hatte 390- 6800 seitige Romane zu schreiben und sie in mindestens 7 - 10 sprachen zu übersetzen! So wie Du!

Mann muß nicht viele Fans haben , um etwas zu bewegen, nur welche , die was anpacken , aber das scheint Dir ja vollkommen fremd zu sein!

Das mit der Rechtlichen Sache, ließe sich, mit Sicherheit auch regeln!

Wenn Dir Ein Fandom so zuwider ist, warum bist Du dann da????
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 356
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von SteSe »

Ich habe leider ungenügende, künstlerische Fähigkeiten und kenne auch niemanden, der „ehrenamtlich“ zu JAN TENNER etwas beitragen könnte.

Mit Geld wäre natürlich alles machbar, aber es soll ja eine Fan-Gruppe sein für die genannten Dinge, korrekt?

Aber was nicht ist, muss ja nicht NIE bedeuten. Vielleicht finden sich mal ein paar Kreative für JAN TENNER. Cool fände ich das auf alle Fälle, wenn alles gut gemacht ist.
Step Han Ri
Beiträge: 37
Registriert: Fr 5. Mär 2021, 10:35

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von Step Han Ri »

DAN1972 hat geschrieben: So 7. Nov 2021, 16:41 Step han ri :
Ich bin 49 Jahre alt und Fan mehrerer Produktlienien, Wie Starwars , Masters of the Universe , Doctor Who , Star Trek, Marvel Comics, DC Comics, Conan der Barbar , Jan Tenner und andere , von denen Du noch nie Gehört haben wirst! Ich hasse es über Sachen, über die ich mehr weiß , als der Papst über Gott, belehrt zu werden! Also, für sowas such dir einen 17 jähigen Noob!
Wenn Du Angst vor Größe hasst, dann schreib nichts mehr! Wegen dieser Einstellung, ist Jan Tenner nur in Deutschland und Polen bekannt, weil keiner den Schneid hatte 390- 6800 seitige Romane zu schreiben und sie in mindestens 7 - 10 sprachen zu übersetzen! So wie Du!

Mann muß nicht viele Fans haben , um etwas zu bewegen, nur welche , die was anpacken , aber das scheint Dir ja vollkommen fremd zu sein!

Das mit der Rechtlichen Sache, ließe sich, mit Sicherheit auch regeln!

Wenn Dir Ein Fandom so zuwider ist, warum bist Du dann da????
Ist bei dir alles in Ordnung? Falls ja, dann kannst du dir mal angucken, was ich dir per PM geschickt habe.

Einen Roman zu schreiben ist schön und gut, nur bringt es nichts, wenn den niemand liest.
Wenn Dir Ein Fandom so zuwider ist, warum bist Du dann da????
Wo habe ich das bitteschön behauptet?

Dass ich hier seitenlange Rezensionen schreibe, sollte eigentlich Beweis genug sein, dass mir viel an Jan Tenner und den Fans liegt.
Markus G
Beiträge: 199
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 22:43

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von Markus G »

Ruhig Blut DAN1972 Niemand will Dir was Böses :kA: :loveit:
DAN1972
Beiträge: 65
Registriert: So 15. Aug 2021, 14:10

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von DAN1972 »

@ Markus G : Dann hast Du Steps Schulmeisterei, mir gegenüber und ständigen Widerworte , nicht mitbekommen? Habe ich eine Idee , findet er sie zum kotzen und widerspricht ! "Aber hier, wenn man das tut, das find ich nicht!" Nie im Leben ,würde es ihm einfallen, zu scheiben, "find ich gut Dan1972! Gute Idee! Das unterstütze ich!" Step han Ri, ist ein Mr. Negativ, der es nur gut findet, wenn ihm die leute, den .... lecken, ansonsten , hasst er sie, oder widerspricht er ihnen nur und versucht sie unterzubuttern!Aber nicht nit mir Du Bully ! Ich werde sagen , was ich für gut und richtig halte und wenn Du Verbesserungen hasst, sei nett und freundlich und nicht von oben herab! Aber vor allem erzähle mir nie etwas, das ich schon wusste, als Du noch nicht mal geplant warst!!!!!
Marcus, bitte lies, was ich schrieb, und dann lies , wie unverschämt und fies Step , darauf reagiert ! Nicht nur , das er meine Ideen und Meinungen als dumm und undurchführbar darstellt, er kommt noch nicht mal mit einer besseren Idee oder Meinung um die Ecke! Klar , fühle ich mich angegriffen, wenn mich jemand ohne Grund Runterputzt, nur um sich besser und wie der König zu fühlen! und nicht nur in diesem Threat, nein auch in anderen hat er das schon getan! Kaum sage ich links , sagt er rechts , sage ich hoch ,sagt er runter, sage ich ducken , sagt er springen! Nicht weil es das Beste wäre, sondern um seine Überlegenheit, zu beweisen!!!
Hat jemand eine Idee, die zu meiner passen sollte und derjenige , kann seine Idee ruhig ,gesittet , in verständlichen Worten zu "Papier" bringen, ohne , das er sich oder ich mich größer machen müßten als es seien muß, um zusammen eine Gescheite Idee zusammenzubringen, habe ich nichts dagegen! nur gegen Bullerei , hab ich was, da bin ich sehr empfindlich! Da ich zu 100% Körperbehindert bin und an Epilepsie, leide und in meinem Leben nur ausgelacht, bespuckt und mit Steinen beworfen wurde, weil ich Behindert bin, nehme ich jetzt keine Gefangenen mehr, alle werden gleich fertig gemacht bis sie sich entschuldigen oder heulend den Threat verlassen, keine Bullys mehr, nie mehr!!!!
Markus G
Beiträge: 199
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 22:43

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von Markus G »

Manchmal ist man halt unterschiedlicher Ansicht und kann und soll dies auch schreiben können. Ich finde Deinen Enthusiasmus Klasse, lass Dich nicht bremsen, aber niemand sollte gezwungen werden diesen zu teilen. Ich finde auch Step Han Ri Beiträge klasse. Ihr seid beide großartige Jan Tenner Fans mit Herz und Seele. Ich selbst kann da leider nicht all zu viel beitragen. Deine emotionalen Wutausbrüche mag ich nicht.
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 356
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von SteSe »

@Dan1972:

Sicherlich versteht dich Markus G., genauso gut wie ich.
Bei mir ist es genau so in der Forenwelt gewesen:

Haben si gut wie alle User gegen ein Thema / Person / Produkt negativ genörgelt (wenn es zu Unrecht geschah) sah ich mich mobilisiert, um positive Gegenargumente zu schreiben.
Danach prallten die Negativmeldungen auf mich herein. Wer hat mir dann geholfen und gesagt, ich hätte in gewisser Weise recht? NIEMAND!
Deswegen habe ich mich aus fast allen Foren verabschiedet. Sogar in der Form verabschiedet, dass ich noch nicht mal einen Klick auf die URL tätige und die Foren besuche. Und es tut mir bis heute gut. Das was ich Interessantes erfahren will, erfahre ich trotzdem.

Daher denke ich auch ist es gut, nicht auf die Palme zu gehen und dass andere User etwas besser die Argumente formulieren.
Meistens sind es ja Kommunikationsfehler. Nichts anderes.
Person A schreibt was. Person B antwortet. Person A fühlt sich angegriffen. Person B sagt, "das habe ich so nicht geschrieben, lies mal richtig du Dummie". Person A antwortet "doch doch so hast du es geschrieben". Person C schaltet sich ein und stellt sich auf irgend eine Seite, auf die sich dann meist 10 andere dazu stellen. Dann bleibt einer übrig, der sich mies und verletzt fühlt und sich aus eigentlich tollen Foren verabschiedet.

Sowas kenne ich mehr als genug. Und Markus G. auf alle Fälle auch. Und andere die hier nur mitlesen sicherlich auch.

Ich weiß, dass Empfehlungen und Richtlinien nur eine gewisse Zeit halten und mein nächster Satz nur 24 Stunden Gehör finden wird.
Der Vorschlag an Alle: KsK! Konstruktiv statt Kritik!
Bildet bitte Sätze, die der gegenüber nicht in den falschen Hals bekommt. Baut motivierend auf anstelle demotivierend ab.
Wenn ein User künstlerisch veranlagt ist und seiner Fantasie in einer Meinung freien Lauf lässt, so kann ein Realist gerne seinen Kommentar zum Boden der Tatsachen hinterlassen, aber gerne mit dem entsprechenden Unterton, dass nicht alles crazy ist, was der andere User mitteilen und unternehmen will.

Das wäre dann schon die halbe Miete. Wenn jeder die Meinung des anderen akzeptiert, dann hat man auch viel Stoff und Muse, Themen mit viel Potenzial zu diskutieren und persönliche Erfahrungen auszutauschen.

@all: Herzlich Willkommen!
Step Han Ri
Beiträge: 37
Registriert: Fr 5. Mär 2021, 10:35

Re: FANS SAMMELN!!!

Beitrag von Step Han Ri »

Vielleicht sollte ich einfach mal kurz darlegen, was ich im JT-Fandom erlebt habe.

Vor Jahren gab's mal bei einer Fangruppe in einem Forum (das es nicht mehr gibt) den Versuch, Fan-Hörspiele zu produzieren, das scheiterte daran, dass man rechtliche Bedenken hatte (was ich damals nicht verstanden habe, Fan-Werke sind im Prinzip Gratis-Werbung und solange es eigene Geschichten sind, sollte da nix kommen; heute verstehe ich das viel besser, weil auf Youtube im Prinzip alles gesperrt wird, was vielleicht mal eine Sekunde aus den Hörspielen verwendet).

Es gab damals auf Youtube zwei Fan-Hörspiele. Eines war ein Crossover zwischen Jan Tenner und He-Man (Hörspiel), ein anderes war über eine Zeitreise. Habe ich beides mal im Forum gezeigt, wurde beides als schleeeeecht runtergemacht. Diese Hörspiele finden sich nicht mehr, weil Copyright.

Es gab im Forum Ideen, wie man die Klassik-Reihe hätte weiterführen können, mit mehr oder weniger interessanten Konzepten (Commander Skull, eine Art böser General Forbett; und Laura holt sich einen Schäferhund, der den Helden im Lassie-Stil hilft; oder Zweistein klont sich einen Nachkommen).

Und dann wäre da noch der Kram, den ich gemacht habe:
Ich habe vor Jahren (um 2015) mit den Werbespots von Jan Tenner ein Fan Intro mit der Power Rangers Musik erstellt. Gibt es nicht mehr, weil Copyright.
Ich habe im Jahr 2019 die Klassik-Reihe reviewt und liebevoll mit winzigen Ausschnitten aus den Hörspielen und den Werbespots unterlegt. Gibt es auch nicht mehr, weil Copyright.

In diesem Jahr hat ein Fan ein richtig cooles Fanhörspiel auf Youtube hochgeladen. Gibt es nicht mehr, weil: Du ahnst schon, welches Wort jetzt kommt.

Da tut man sich mit der Motivation, Fan-Werke zu kreieren, etwas schwer.

Nichtsdestoweniger könnte ich mich um die Story-Struktur kümmern. Kommt halt drauf an, was du genau machen willst:
Klassikreihe?
Die neue Dimension?
Der neue Superheld?

Was schwebt dir Richtung Jan Tenner vor?
Antworten