LARRY BRENT (36) Das Schloss der teuflischen Deborah

Die Hörspielproduktionen von Simeon Hrissomallis.
Antworten
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 126
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

LARRY BRENT (36) Das Schloss der teuflischen Deborah

Beitrag von SteSe » Mo 31. Dez 2018, 19:49

Inhaltsangabe:
David T. Wimburn ein exzentrischer Millionär hat ein Faible für alte europäische Spukschlösser. Er lässt ein altes sagenumwobenes Schloss aus Schottland Stein für Stein abbauen und in Florida wieder aufbauen. Doch im Schloss erwacht wieder der Fluch der teuflischen Deborah! Deborah mordet wieder! Susan Hoogan eine Freundin von Miriam Brent, steht im Zusammenhang mit diesem Fluch und sie ist in Lebensgefahr! Welches Geheimnis hütet Susan Hoogan? Kann Larry Brent alias X-RAY-3 die teuflische Deborah aufhalten und das Rätsel lösen?
Die Rollen und Sprecher:
Erzähler: Jo Jung
Chronist: Michael Harck
Larry Brent: Jaron Löwenberg
Iwan Kunaritschew: David Nathan
Morna Ulbrandson: Karen Schulz-Vobach
David Gallun: Jo Jung
Miriam Brent: Victoria Sturm
Polizist: Samuel Zekarias
Dr. Hellow: Johannes Berenz
Susan Anne Hoogan: Maximiliane Häcke
Sir Howard Manor: Florian Clyde
Clermont: Peter Sura
Deborah (Hexe): Olivia Büschken
Poul: David Riedel
Liz: Johanna Dost
Bill: Johannes Walenta
Butler: Dieter B. Gerlach
David T. Wimburn: Detlef Bierstedt

Produktions-Team:
Buch: Jürgen Grasmück
Dialogbuch: Markus Auge
Regie: Simeon Hrissomallis
Regiesupervisor: Wolfgang Strauss
Skriptsupervisor & Redaktion: Markus Auge
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Musikscore: R&B Company, Michael Donner
Illustration & Design: Timo Wuerz
Layout: Wolfgang Strauss
Sprachaufnahmen: 2day production Berlin, Audioengineering W.S.

Produktinformation:
Produktart: Hörspiel
Format: Compact Disc
Ausstattung: Einzel-CD
Spielzeit: 00:00 Minuten
Erscheinungstermin: 10. Januar 2020
Genre: Horror-Thriller
© R&B Company

Dieses Hörspiel basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dan Shocker, erschienen als Band 91 der Zauberkreis-Romanserie.
Bild

Markus G
Beiträge: 72
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 22:43

Re: LARRY BRENT (36) Das Schloss der teuflischen Deborah

Beitrag von Markus G » Di 1. Jan 2019, 01:47

Danke für die Info! Irgendwie klingt „teuflische Deborah“ nicht so gruselig. Ich bin gespannt.

Antworten